"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

pic 01

 

Herzlich Willkommen

Menschen mit einer lebensverkürzenden Erkrankung und Trauernde sind wertvolle Mitglieder unserer Gemeinde. Sterbende Menschen brauchen die Freundschaft des Herzens, ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Fürsorge und Selbstbestimmung sowie echtes Empfinden für Verwundbarkeit. Gleichzeitig brauchen sterbende Menschen die beste medizinische Praxis, die sie zu bieten hat.

Wir bejahen das Leben und sind gegen eine Verkürzung des Lebens sowie gegen sinnlose Behandlungen. Sterben und Tod werden angenommen als Heilung und Wachstum. Ein Sterbeprozess wird weder beschleunigt noch hinausgezögert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok