"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

Grußwort von Hans Stefan Steinheuer - Schirmherr Hospiz im Ahrtal

stefan steinheuer small

Liebe Freunde und Förderer des Hospizes Bad Neuenahr,

wo die Familie nicht oder nicht mehr helfen kann, die Sterbenden zu begleiten, ist es wichtig, eine Bleibe zu finden. Menschen zu haben, die fürsorglich und mit Würde in den letzten Lebenstagen- und Wochen beistehen.

Ein Hospiz ist da ein letzter Ort, wo die Umgebung und die Betreuung stimmen und liebevolle Menschen sich kümmern.

Jeder kann dafür etwas leisten. Auch ich möchte hierzu gerne beitragen. Auf dem letzten Weg keine Nobelküche präsentieren, sondern das was man noch mag und schmecken kann.
Menschenwürdiges Essen mit Freude und Liebe zubereitet - da darf es auch mal ein Leberwurstbrot sein.

Dies ist mir ein Anliegen und dies ist mein Beitrag.

 

Hans Stefan Steinheuer

 

 

Steinheuer ist Schirmherr des neu zu errichtenden Hospizes im Ahrtal. Der Bauantrag für dieses Projekt wird im Juni 2014 bei der Stadt Bad Neuenahr gestellt. Er gehört zu Deutschlands Spitzenköchen und ist Inhaber des renommierten und ausgezeichneten Restaurants "Zur alten Post" in Heppingen.


Andreas Kieling spendet Gewinn vom Quizduell

Der Dokumentar- und Tierfilmer Andreas Kieling, der als Schrimherr für den Hospiz-Verein tätig ist, trat vor Kurzem im Quizduell Promispecial in der ARD bei Jörg Pilawa an. Er stellte den Gewinn in Höhe von 4500 Euro dem Verein zur Verfügung. 

Der Hospizverein freut sich sehr über diese großzügige Unterstützung.


Hospizverein gewinnt Zukunftspreis

Der Hospiz-Verein hat den von der Volksbank RheinAhrEifel ausgeschriebenen Zukunftspreis Heimat 2013 gewonnen. Es handelt sich um den 1. Preis, der mit 15.000 € dotiert ist. Der Hospizverein freut sich sehr über diese Anerkennung.


Befähigungskurs zur ehrenamtlichen Mitarbeit

Die Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden und deren Angehörigen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und bedarf einer besonderen Vorbereitung. Hierfür bietet der Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V. einen Vorbereitungskurs an. Dieser wendet sich an Frauen und Männer, die für die Themen Sterben, Tod und Trauer offen sind und sich damit auseinandersetzen möchten. Er soll ermutigen und befähigen, schwerstkranken Menschen ehrenamtlich beizustehen und sie zu begleiten. Ehrenamtliche Begleiterinnen und Begleiter gehören als Bestandteil der Hospizbewegung mit ins Leistungsteam. Gerade der Geist der Hospizarbeit basiert auf ehrenamtlichem Engagement.

Neuer Grundkurs beginnt am 18. April 2015; jeweils Samstag von 09:00 – 16:15 Uhr

Weitere Termine: 09.05./30.05./13.06./27.06./11.07./18.07. 2015

 

Informationen und Anmeldungen in unserer Begegnungsstätte Tel. 02641/2077969 Kreuzstraße 18 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Patientenverfügung und Betreuungsvollmacht

Wir veranstalten jeden 1. Montag abend im Monat um 19 Uhr eine Infoveranstaltung. Nähere Infos finden Sie hier.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.