"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

Ich bin ehrenamtliche Hospizbegleiterin/ ich bin ehrenamtlicher Hospizbegleiter, weil...

 ...weil sich aus den Begegnungen Beziehungen entwickeln, bei denen man sich selber finden kann.

 ...weil ich zum Sterben soviel beitragen möchte, wie eine Hebamme zur Geburt.

 ...weil ich Menschen mit Achtsamkeit begegnen und auf ihrem ganz individuellen Weg begleiten möchte.

 ...weil ich für die Menschen, deren Lebensweg zu Ende geht "Da-Sein" möchte.

 ...weil der achtsame und würdevolle Umgang mit dem Leben für mich im Vordergrund steht.

 ...weil es mir gut tut, aushalten zu müssen, nichts tun zu können oder müssen, außer da zu sein und zwar

     wirklich da zu sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok