"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

Buchbesprechung August 2015

Paul Sporken: Hast du denn bejaht, dass ich sterben muss
Patmos Verlag ISBN 3-494-72111-3

Der Untertitel des Buches lautet: Eine Handreichung für den Umgang mit Sterbenden.
Und genau das ist es. Wichtiges Wissen wird dem Leser „in die Hand gereicht". Obwohl dieses Buch fast 35 Jahre alt ist, wirkt es nicht veraltet und verstaubt. Dr. Paul Sporken, studierter Theologe und Philosoph, versucht in diesem Buch, „.....das zwischenmenschliche Geschehen zu beschreiben, das zwischen dem Sterbenden und seinen Helfern stattfindet." Aus einer Mischung von Theorie und Praxiserfahrung ist ein Leitfaden entstanden, mit sieben Hauptpunkten und vielen Unterpunkten.
Hier einige Beispiele:
Kernmomente der Begleitung, Der Kranke beginnt unwissend seinen Weg, Wer darf über welche Wahrheit sprechen? Die Kultur des Todes in unserer Gesellschaft.
Ein wirklich bereicherndes Buch, welches leider nur noch antiquarisch erhältlich ist.

(Claudia Baumanns)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.