"... und ich möchte

leben bis zuletzt!"

Buchbesprechung Januar 2016

Mihm, Dorothea/Bopp, Annette: Die sieben Geheimnisse guten Sterbens – Erfahrungen einer Palliativschwester
Kailash Verlag, ISBN 9783424630879, € 19,99

Das Buch „Die sieben Geheimnisse guten Sterbens" ist die Lebens- und Lesereise von Dorothe Mihm, auf der sie vieles ausprobiert hat. Einzelne Stationen haben sie sehr geprägt und den Grundstock ihres Konzeptes des „guten Sterbens" geliefert. Die spirituellen Erfahrungen, die Erkenntnisse aus dem Buddhismus über den Sterbeprozess, sowie über die „Kommunikationsmöglichkeit" der basalen Stimulation finden Raum in diesem Buch.
Es ist verständlich, packend geschrieben und macht neugierig – trotz ihres leichten Hangs zur Selbstdarstellung.
Gibt es das, ein gutes Sterben?
Vielleicht kann jeder für sich nach dem Lesen des Buches diese Frage beantworten.

(Claudia Baumanns)


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.